PRESSE UPDATE vom 11. April 2014

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

heute erhalten Sie eine neue Ausgabe der "Streiflichter", dem Presse Update der Bavaria Film Gruppe.

Inhalt:

außerdem:
Die Verfilmung des Christian Andersen-Märchens „Das Mädchen mit den Schwefelhölzern“, die im Rahmen der ARD-Märchenreihe „Sechs auf einen Streich“ im Weihnachtsprogramm 2013 im Ersten ausgestrahlt wurde, darf sich auf eine internationale Auszeichnung freuen. Bei den Chicago International Film Festival Television Awards hat „Das Mädchen mit den Schwefelhölzern“ in der Kategorie Kinderprogramm die Auszeichnung in Silber gewonnen. Produzent ist Martin Hofmann von Askania Media (Producerin: Julia Sturm), der diesen Film für den Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) in Koproduktion mit dem Saarländischen Rundfunk (SR) produziert hat.  | mehr
Herzensangelegenheiten - und wie unterschiedlich sie sein können - stehen im Mittelpunkt der romantischen Komödie „Von Kerlen und Kühen“, die das Erste am 11. April 2014 um 20:15 Uhr zeigt. Neben Felicitas Woll als junger Frau auf "Freiersfüßen" spielen u. a. Stephan Kampwirth, Petra Kelling, Sepp Schauer, Monika Baumgartner, Eva-Maria Grein von Friedl und Leonhard Reisinger. | mehr
Seit gut einem Jahr arbeitet ein gemeinsames Team von Radio Bremen und der Bremedia an dem Format „Unter Deutschen Dächern“. Und nun wurde der erste Meilenstein erreicht. Zeitgleich mit dem Drehstart hat nun auch das Crossmedia-Projekt zur Doku-Reihe begonnen. Die crossmediale Vermarktung wird von der Bremedia-Produktion konzipiert und durchgeführt. Sendestart ist Herbst 2014 im NDR/RB-Fernsehen.  | mehr
Am 20. Oktober 2002 wurde der erste Münster-„Tatort“ im Ersten ausgestrahlt, auch damals eine Colonia Media-Produktion von Sonja Goslicki im Auftrag des WDR. Das gilt auch für die jüngste und 25. Folge des Münsteraner „Tatorts“ unter dem Titel „Der Hammer“, die am Sonntag, 13. April 2014, um 20.15 Uhr im Ersten ausgestrahlt wird. Der Münster-„Tatort“ gefällt dem TV-Publikum ganz besonders gut. Bei der vor rund einem Jahr am 24. März ausgestrahlten Episode „Summ, summ, summ“ schalteten 12,81 Millionen Zuschauer ein. | mehr
Für sie ist das Glück zum Greifen nah: Auf einen von 20 Spielern der SKL-Lotterie wartet am 11. April 2014 bei der neuen SKL-Millionen-Show zum „Tag des Glücks“ wieder eine Million Euro. Diesmal begrüßt Moderator Steven Gätjen in den Münchner Bavaria Studios Christine Neubauer, Hans Sigl sowie Sonja Zietlow. Für das musikalische Highlight sorgen die Senkrechtstarter „voXXclub“. | mehr
Auf dem 19. Vilnius International Film Festival hat Alexandra Finder mit dem Film „Die Frau des Polizisten“ den Best Actress Award gewonnen. Seine viel beachtete Weltpremiere feierte der neue Film von Philip Gröning im September 2013 bei den 70. Filmfestspielen in Venedig und wurde dort mit dem Spezial Preis der Jury ausgezeichnet. Alexandra Finder gewann für ihre Rolle bereits beim Europäischen Filmfestival von Sevilla 2014 den Giraldillo de Plata Award als beste Hauptdarstellerin. Seit 20. März 2014 läuft der Film in den Kinos. | mehr
| alle Meldungen unter www.bavaria-film.de/news
(c) Bavaria Film GmbH, Bavariafilmplatz 7, 82031 Geiselgasteig
Presse und Kommunikation
Tel. +49(0)89-6499-3900| E-Mail: presse@bavaria-film.de
 
Vorsitzende des Aufsichtsrats: Monika Piel
Geschäftsführer: Achim Rohnke
Handelsregister München HRB 4834, USt.-ID-Nr. DE 129308848


Ab 24. April 2014 im Kino

Impressum:

Bavaria Film GmbH
Presse + Kommunikation
Tel.: 089/6499-3900
Fax: 089/6499-3901
presse@bavaria-film.de 

Redaktion:
Marc Haug

Bildredaktion:

Ana Djurasovic

 Download